Trading Business News

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Der DAX-Future (FDAX) konnte in der letzten Handelswoche die aktuellen Jahrestiefs nur für kurze Zeit geringfügig ausbauen und tendierte danach, wie angenommen, in Richtung 12.000 und folgend knapp über den Widerstand von 12.100 Punkten. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Der S&P-Future zeigte in der vergangenen Handelswoche eine eher seitwärts tendierende Bewegung, mit der Marke von rund 2.660,00 Punkten als obere und dem Unterstützungsbereich 2.590,00 als untere Grenze. Geplante Verkäufe an Widerständen hielten somit recht gute Trade-Szenarien bereit. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 03.04.2018
Ohne nennenswerte Anzeichen schob sich der Bund-Future in den vergangenen Handelstagen weiter nach oben und erreichte am Mittwoch das Wochenziel von knapp 159,75. Widerstände in den aktuellen Kursbereichen stellten nur geringfügige Hindernisse dar und konnten teilweise sauber durchstoßen werden. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 14. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 03.04.2018
Mit merklichem Momentum konnte sich der EUR/USD in der vergangenen Handelswoche über die Hochs der vorletzten Handelswoche schieben, was zu interessanten Kaufchancen führte. Mit dem Erreichen des Hochs von 1,2475 war der Aufwärtsmove jedoch wieder vorbei und der Wert fiel in die Schiebezone zwischen 1,2400 und 1,2250 zurück. ... mehr

Henkel – den DAX langfristig geschlagen
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Fundamentalbetrachtung der Henkel AG Die Die Henkel AG & Co. KGaA verfügt den eigenen Angaben zufolge weltweit über ein diversifiziertes Portfolio mit starken Marken, Innovationen und Technologien in seinen drei Unternehmensbereichen. Im stärksten Konzernsegment Adhesive Technologies – dem Klebstoffbereich – mit einem Umsatzanteil von 47 Prozent gilt Henkel als globaler Marktführer. ... mehr

Aktienmärkte in Europa und den USA kurz vor Ostern leicht erholt
LYNX Broker - Marktberichte - 31.03.2018
Die starken Abverkäufe beim DAX, Dow Jones und S&P 500 konnten im Tagesverlauf jeweils vor dem Handelsschluss abgemildert werden, nur der NASDAQ 100 scherte am Mittwoch mit höheren Tagesverlusten etwas aus und verlor über einen Prozentpunkt. Das erste Quartal 2018 geht mit dem Gründonnerstag dem Ende zu. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 13. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 26.03.2018
Der S&P Future sackte direkt am Montag unter die entscheidenden Levels für eventuelle Käufe ab und das bevorzugte Longsetup löste sich recht schnell auf. Von Tag zu Tag wurde ein Vorteil für Verkäufe deutlicher, was am Donnerstag und Freitag auch zu einem kräftigen Rutsch nach unten führte. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 13. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 26.03.2018
Nachdem sich der DAX-Future (FDAX) in den ersten Tagen der letzten Handelswoche noch relativ stark präsentierte , rutschte er zum Wochenende mit erhöhtem Momentum in Richtung der aktuellen Jahrestiefs ab und endete zum Wochenschluss tiefrot im Kursbereich um die Marke von 11.900 Zählern. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 13. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 26.03.2018
Wie angenommen ging es für den Bund-Future in der vergangenen Handelswoche weiter aufwärts und so schaffte der Markt eine Punktlandung im Zielbereich. Zum Wochenende war ein Schlusskurs knapp unterhalb von 159,00 abzulesen. Das Wochentief lag etwas unter der ersten Kernunterstützung von 157,75, dabei gab es mehrere Chancen für Käufe. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 13. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 26.03.2018
Die angepeilten Ausbrüche aus der im EUR/USD anhaltenden Seitwärtsrange konnten in der zurückliegenden Handelswoche nicht vollzogen werden und so schwankte der Markt erneut in einer Range zwischen knapp 1,2400 und 1,2240. Auch mehrere Tests des Widerstandes 1,2350 waren zu beobachten, der auch den Bereich des Wochenschlusskurses darstellt. ... mehr

Aktienmärkte in Europa und den USA unter schwerem Druck – Handelskonflikt zwischen China und den USA könnte eskalieren
LYNX Broker - Marktberichte - 26.03.2018
Der Deutsche Aktienindex verlor über 200 Punkte, der Dow Jones über 700 Punkte und bis zum Handelsschluss in den USA zeigte sich kein Zeichen einer Erholung. Bezogen auf das Jahr 2018 befindet sich der DAX jetzt mit 4,71 Prozent im Minus und auch der Dow Jones rutschte auf Jahressicht mit 0,15 Prozent ins Minus. ... mehr

Covestro – DAX-Neuling und Kursrakete aus Leverkusen
LYNX Broker - Indizes - 26.03.2018
Fundamentalanalyse Covestro AG Der Unternehmensname Covestro ist ein Kunstname – passend für einen Kunststoffproduzenten – und steht für Collaboration, Investment und Strong. Mit der Covestro AG befindet sich nach der Lanxess AG bereits die zweite Bayer-Abspaltung der jüngeren Börsengeschichte im DAX. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 12. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 19.03.2018
Der S&P-Future konnte die Hochs von Ende Februar nicht nachhaltig überschreiten und so sackte der Markt leicht in das Unterstützungsniveau bei 2.750,00 ab. Auf diesem Wege boten sich verschiedene Möglichkeiten für Käufe. Mit einem Schlusskurs knapp oberhalb von 2.750,00 stand der Markt zum Wochenschluss jedoch etwa 35 Punkte tiefer als in der Vorwoche, was nicht einmal die Aufwärtsbewegung des vorletzten Freitags bedeutete ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 12. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 19.03.2018
Nachdem der DAX-Future (FDAX) zu Beginn der letzten Handelswoche einen Ausflug unter die Unterstützung von 12.350 Punkten machte, stieg der Markt ab Mittwoch erneut nach oben und erreichte einen Wochenschlusskurs von rund 12.400 Punkten. Das entspricht einem Wochenplus von rund 50 Punkten. Das Wochenhoch lag am Montag knapp unterhalb von 12.500 und das Wochentief am Dienstag etwas oberhalb von 12.100 Punkten. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 12. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 19.03.2018
Der Bund-Future schaffte im zweiten Anlauf den Sprung über den Widerstand von 157,50 und stieg in sauberen Zügen direkt in den Zielbereich von 158,25. Nahezu jeder Handelstag der vergangenen Woche baute neue Bewegungshochs aus und Käufe waren ausnahmslos eine gute Wahl. Ausgehend vom Eröffnungskurs am Montag im Bereich 156,75 bis zum Schlusskurs nahe der Marke von 158,15 stieg der Markt 140 Ticks. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 12. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 19.03.2018
Die empfohlene Vorsicht durch die vorherrschende Seitwärtstendenz im EUR.USD hat sich in der vergangenen Handelswoche bewährt, da das Währungspaar erneut um die Marke von 1,2350 pendelte und keinen nennenswerten Trendvorteil aufbauen konnte. So waren zu Beginn der Handelswoche Käufe etwas interessant und ab Mittwoch bedingt Verkäufe. ... mehr

Merck – Chancen auf den Turnaround 2019
LYNX Broker - Indizes - 19.03.2018
Fundamentalanalyse Merck KGaA Die Merck KGaA ist ein global agierender Chemie-, Life-Science- und Pharmakonzern. Der Konzern untergliedert sich in die drei Unternehmensbereiche Healthcare, Life Science und Performance Materials und ist mit rund 52.000 Angestellten in 66 Ländern tätig. Geleitet wird die Merck KGaA von CEO Stefan Oschmann. ... mehr

DAX, Dow & Co volatil
LYNX Broker - Marktberichte - 19.03.2018
Möglicherweise werden die Aktienmärkte auch in der neuen Handelswoche zwischen zwei Polen stehen. Einerseits ist eine Hemmung durch bevorstehende Zinssteigerungen in den USA möglich, andererseits führen die Ängste wegen eines möglicherweise bevorstehenden Handelskrieges – Stichwort: Strafzölle – zu einem nervösen Handel. Vor allem aber wirft die Fed-Sitzung ihre Schatten voraus. Mit einer Zinserhöhung um 25 Basispunkte darf gerechnet werden. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 11. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 12.03.2018
Gleich am Montag schlug der S&P Future die angepeilte Longrichtung ein. Am Freitag erreichte der S&P das Wochenziel von 2.750,00 und schoss in diesem Zuge direkt bis zu den Hochs von Ende Februar im Bereich von 2.787,50 Punkten. Käufe in den verschiedensten Szenarien waren somit denkbar und erfolgsversprechend. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 11. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 12.03.2018
Nachdem der DAX-Future (FDAX) am Montagmorgen vergangener Woche mit einem Downgap eröffnete und in den ersten Handelsstunden das Wochenziel err eichte, setzte eine interessante Aufwärtsbewegung ein, die den Markt bis in den Zielbereich von 12.350 Punkten führte. Der genannte Bereich 12.200 stellte dennoch einen wichtigen Widerstand und folgend auch eine wichtige Unterstützung dar. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 11. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 12.03.2018
Wie angenommen prallte der Bund-Future am Widerstand knapp unterhalb der 157,50 ab. Daraufhin setzte kurzzeitig eine ausnutzbare Abwärtstendenz in Richtung des wichtigen Unterstützungsniveaus von 156,25 Punkten ein. Von dort prallte der Markt erneut nach oben ab, was zu einem Freitagsschlusskurs um die Marke von 157,00 führte. Alles in allem war die letzte Handelswoche relativ neutral und ohne nennenswerte Trendtendenzen. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 11. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 12.03.2018
Wie angenommen stellte die Marke von 1,2350 eine entscheidende Widerstands- beziehungsweise Unterstützungsmarke dar und der EUR.USD pendelte im Wochenverlauf um diesen Bereich. Vorsichtige Käufe darüber und Verkäufe darunter konnten jeweils mit kleinen Gewinnen geschlossen werden. ... mehr

Deutsche Telekom – Kurs bröckelt, aber hohe Dividende lockt
LYNX Broker - Indizes - 12.03.2018
Die Deutsche Telekom AG ist nach eigenen Angaben mit rund 168 Millionen Mobilfunkkunden, 28 Millionen Festnetzkunden und 19 Millionen Breitbandanschlüssen eines der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen. Der Konzern bietet seine Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden an und ist in über 50 Ländern vertreten. ... mehr

DAX mit EZB-Hilfe leicht erholt – US-Märkte geben trotz Strafzöllen Vollgas – NASDAQ 100 erreicht neues Rekordhoch
LYNX Broker - Marktberichte - 12.03.2018
Die Zinsen bleiben unverändert. Die EZB hat den Hauptrefinanzierungssatz bei 0,00 Prozent, den Spitzenrefinanzierungssatz bei 0,25 Prozent und den Einlagezinssatz bei einem Minus von 0,40 Prozent belassen. Wichtigste Botschaft für die Aktienmärkte in der Eurozone und somit für den DAX: ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 10. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 05.03.2018
Der S&P-Future konnte in der vergangenen Handelswoche nur kurz Stärke beweisen. Nachdem es am Montag zu neuen Bewegungshochs kam, sackte er im Laufe der Handelswoche bis auf das Wochentief von rund 2.650,00 ab. Die Handelstage Dienstag bis Donnerstag waren zeitweise sauber abwärts gerichtet, am Freitag erholte sich der Markt jedoch wieder leicht bis zu einem Freitagsschlusskurs knapp vor der wichtigen Marke von 2.700,00. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 10. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 05.03.2018
Der DAX-Future (FDAX) erreichte das angepeilte Abwärtsziel unterhalb von 12.500 Punkten und dann unterhalb von 12.350 Punkten und schaffte sogar den Rutsch bis unter die wichtige Unterstützungsmarke von 12.000 Punkten. Insbesondere der Handel am Donnerstag und Freitag wies ein stärkeres Momentum auf, dies erhöhte den Druck auf der Abwärtsseite. Der Schlusskurs zum Freitagabend lag nahe dem Bereich von 12.000 Punkten. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 10. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 05.03.2018
Oberhalb von 158,75 konnte der Bund-Future in der vergangenen Handelswoche seine Aufwärtsreise bis in den angepeilten Zielbereich von 160,00 ohne Probleme fortsetzen. Verschiedene Setups nach Rücksetzern oder nach Ausbrüchen ergaben potenzielle Einstiege für interessante Gewinne. Zum Freitag gab der Markt aus dem Zielbereich von gut 160,00 Zählern leicht ab und endete minimal oberhalb von 159,75. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 10. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 05.03.2018
Bis zum Mittwoch der vergangenen Handelswoche setzte sich, wie angenommen, die Abwärtsseite durch und der EUR.USD rutschte bis auf das Unterstützungsniveau von 1,2150 ab. Zum Donnerstag setzte dann jedoch ein etwas stärkerer Rebound ein, der den Markt für die Handelswoche leicht in Plus drückte . Der Schlusskurs zum Freitagabend lag ein wenig oberhalb von 1,2300 und somit wenige Ticks höher als der Vorwochenschlusskurs. ... mehr

Fresenius Medical Care – US-Übernahmeprobleme überschatten das Rekordergebnis
LYNX Broker - Indizes - 05.03.2018
Fundamentalanalyse Fresenius Medical Care Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGAA ist nach eigenen Angaben der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen. Weltweit unterziehen sich rund 3 Millionen Patienten einer regelmäßigen Dialysebehandlung. ... mehr

DAX taucht unter die 12.000-Punkte-Marke ab – Trump eröffnet Handelskrieg – US-Indizes mit versöhnlichem Wochenschluss
LYNX Broker - Marktberichte - 05.03.2018
Wenn Aktienmärkte eines nicht mögen, dann sind es steigende Zinsen, doch noch viel weniger mag man Hemmnisse im freien Handel. Die Ängste vor höheren Zinsen schweben nun bereits eine Weile wie ein Damoklesschwert über dem Gesamtmarkt und verderben einer Reihe von Marktteilnehmern die Kauflaune. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 09. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 26.02.2018
Die wichtige Unterstützung von 2.700,00 im S&P Future wurde gehalten, der Markt stieg über das Schlusskursniveau der letzten Woche und zeigte erneut die angenommene Stärke der vorletzten Handelswoche. Das Wochentief lag kurzzeitig unterhalb von 2.700,00 und das Wochenhoch nahe des Widerstandes von 2.750,00. Auch der Wochenschlusskurs lag etwa in diesem Bereich. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 09. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 26.02.2018
Der DAX-Future (FDAX) pendelte in den vergangenen fünf Handelstagen hauptsächlich zwischen den Marken 12.350 und 12.500 seitwärts, ohne einen nennenswerten Ausbruch nach unten oder oben zu schaffen. Käufe nach Konsolidierungen an Unterstützungen boten interessante Handelsmöglichkeiten. Der Schlusskurs zum Freitagabend lag nahe dem Vorwochenhoch knapp oberhalb von 12.500 Zählern. Die Volatilität ging im Verhältnis zu den Vorwochen zurück. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 09. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 26.02.2018
Montag und Dienstag konnte der Bund-Future die Abwärtsseite leicht ausbauen. Der Markt fiel nochmals kurzzeitig unter die Marke von 158,00, bevor er erneut in Richtung 158,75 stieg. Zum Freitag brach der Bund dann über dieses richtungsentscheidende Niveau aus und schaffte den Weg bis zum Wochenziel von rund 159,50. Diese Marke markierte gleichzeitig den Wochenschlusskurs. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 09. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 26.02.2018
Am Montag der vergangenen Handelswoche startete der EUR.USD einen erneuten Versuch, um aus dem Unterstützungsniveau nach oben zu starten, erzielte jedoch keine nennenswerten Erfolge. Zum Dienstag fiel der Markt unter den wichtigen Unterstützungsbereich von 1,2350 und vorsichtige Abwärtsversuche konnten kleinere Gewinne verzeichnen. ... mehr

Kaum Bewegung beim DAX – US-Märkte setzen ihre Erholung fort
LYNX Broker - Marktberichte - 26.02.2018
Der Deutsche Aktienindex verlangt von den Anlegern in letzter Zeit viel Geduld, denn er tritt seit geraumer Zeit auf der Stelle. Die US-Indizes hingegen konnten ihre Erholung zunächst weiter fortsetzen. Am Donnerstag bis zum Handelsschluss geriet die Erholung jedoch ins Stocken. So lag der Dow Jones intraday bereits rund 350 Punkte vorne, schloss aber dann nur mit einem Plus von 164 Punkten. Die Technologiebörse NASDAQ mit dem NASDAQ 100 und dem S&P 500 konnten sich knapp im grünen Bereich halten. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 08. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 19.02.2018
Wie angenommen war die derzeit erhöhte Volatilität des S&P Futures auch in der letzten Handelswoche zu spüren und so zeigte der Markt eine Wochenschwankung von rund 125 Punkten. Die angenommene Abwärtstendenz war jedoch nur bedingt umsetzbar und spätestens ab Mittwoch, mit dem Überschreiten des wichtigen Widerstands von 2.700,00 Punkten, waren dann sogar nachhaltige Käufe möglich. Der Wochenschluss lag im Bereich 2.735,00 und somit rund 120 Punkte höher als der vorangegangene Wochenschlusskurs. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 08. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 19.02.2018
Der DAX-Future (FDAX) konnte sich in der vergangenen Handelswoche oberhalb der 12.000-Punkte-Marke behaupten und kletterte nach einer leichten Schwäche langsam in Richtung des Widerstandsniveaus von rund 12.500 Punkten. Die angenommene erneute Schwäche unterhalb von 12.350 Punkten blieb somit aus, womit Käufe – insbesondere ab Mittwochnachmittag – in den Vordergrund rückten. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 08. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 19.02.2018
Der Bund-Future tendierte in der vergangenen Handelswoche hauptsächlich seitwärts. Es konnten weder neue Bewegungstiefs ausgebaut, noch konnte der erwähnte wichtige Widerstandsbereich von 158,75 Punkten nach oben durchstoßen werden. Auffallend war jedoch die eindeutig aufwärts gerichtete Bewegung am Freitag. Aus dem Bereich 157,75 ging es in einem Zug hinauf auf das Wochenhoch von 158,75 Punkten und auch der Wochenschlusskurs lag nicht wesentlich tiefer. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 08. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 19.02.2018
Der EUR.USD konnte sich aus dem in der Vorwoche genannten Unterstützungsniveau von 1,2250 vorerst in Richtung des wichtigen Widerstandsbereichs von 1,2350 vorarbeiten, um folgend nach einer leichten Korrektur bis auf das Niveau der Hochs von Ende Januar anzusteigen. Von dort setzte am Freitag erneut eine etwas stärkere Korrektur ein, die zum Freitagabend zu einem Schlusskurs von rund 1,2400 Zählern führte. Das Jahreshoch von Ende Januar konnte in diesem Zuge kurzzeitig überschritten werden. ... mehr

Europas Leitindizes erholten sich zum Wochenschluss – Dow Jones und S&P500 stiegen den sechsten Tag in Folge
LYNX Broker - Marktberichte - 19.02.2018
Europas Leitindizes konnten zum Wochenschluss satte Zugewinne erzielen. Eine breite Erholung war auch am Stoxx 600 abzulesen, der mit einem Plus von 1,09 Prozent bei 380,62 Punkten schloss. Die weitere Erholung an der Wall Street wurde jedoch von der neu angefachten Debatte zu Strafzöllen gebremst. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 07. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 12.02.2018
Mit einer Abwärtsbewegung von mehr als 150 Punkten startete der S&P Future in die Handelswoche, wodurch die ohnehin erhöhte Volatilität weiter anstieg. Die Schwankungen der Folgetage waren daher ebenfalls sehr hoch und so baute der Markt ein Wochentief im Bereich der Marke von 2.525,00 Punkten aus, was zu einem zwischenzeitlichen Wochenminus von mehr als 200 Punkten führte. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 07. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 12.02.2018
Bis zum Dienstagabend konnte sich der EUR.USD oberhalb der Unterstützung von 1,2350 halten, bevor das Währungspaar am Mittwoch mit einer stärkeren Bewegung den Bruch nach unten vollzog und den Markt bis hinab in den Unterstützungsbereich von 1,2250/ 1,2200 führte. Der Schlusskurs zum Freitagabend lag im Bereich 1,2250, der jetzt auch als Kernunterstützung der vergangenen Handelswoche zu werten ist. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 07. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 12.02.2018
Aufgrund der deutlich erhöhten Volatilität der Indizes war auch im Bund-Future eine stärkere Bewegung zu spüren. Der Wert schwankte innerhalb von 200 Ticks mehrfach hin und her. Die angenommene Abwärtstendenz konnte dabei ebenfalls Früchte tragen und ein neues Bewegungstief bis hinab zur Unterstützung von 157,25 konnte ausgebaut werden. Zum Wochenschluss endete der Markt im Bereich um die 158,00-Punkte-Marke, was dem Kursbereich der Vorwoche entspricht. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 07. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 12.02.2018
Gleich am Montag der letzten Handelswoche sackte der DAX-Future (FDAX) erneut stark ab und zeigte eine momentumreiche Abwärtsbewegung von rund 600 Punkten. Zahlreiche Unterstützungen wurden ohne nennenswerte Gegenwehr durchstoßen und dadurch die angepeilte Abwärtsrichtung höchst lukrativ. Auch am Dienstag konnte nochmals ein neues Bewegungstief ausgebaut werden, bevor eine Erholung mit ähnlicher Volatilität den Markt zurück an das Ausgangsniveau vom Montag führte. ... mehr

Dem Börsenhype folgt der Börsencrash – Kurstafeln DAX, Dow & Co. tiefrot
LYNX Broker - Marktberichte - 12.02.2018
Im vergangenen Jahr zeigten die US-Leitindizes eine geradezu bilderbuchmäßige Rallye. Vor allem die Aussicht auf die lang angekündigte US-Steuerreform befeuerte die Märkte in der zweiten Jahreshälfte und löste einen regelrechten Hype aus. Im alten Jahr konnte der Dow Jones noch 25,08 Prozent Performance erzielen. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 06. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 05.02.2018
Direkt zu Beginn der letzten Handelswoche zeigte sich im DAX-Future (FDAX) eine leichte Schwäche, die am Dienstag dazu führte, dass der Markt unter die wichtige Unterstützung von 13.300 absackte und ein Unterstützungsniveau im Bereich von 13.200 Punkten fand. Nach einem kurzzeitigen Anstieg in Richtung 13.300 Punkte setzte ab Donnerstag eine starke Abwärtsbewegung ein, zunächst bis in den angenommenen Bereich von 13.000 Punkten. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 06. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 05.02.2018
Nachdem der S&P Future am Montag kurz ein leichtes Allzeithoch ausbauen konnte, sackte der Markt unmittelbar in den negativen Bereich ab und erreichte bis zum Dienstag das wichtige Unterstützungsniveau von 2.322,00. Bis zum Donnerstagabend wurde dieses Niveau prinzipiell gehalten , bevor am Freitag eine starke Abwärtsbewegung von mehr als 50 Punkten einsetzte und Momentumstrategien gute Ergebnisse lieferten. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 06. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 05.02.2018
Etwas verhalten startete der EUR.USD am vergangenen Montag in die Handelswoche und testete bis zum Dienstag mehrfach den erwähnten Unterstützungsbereich bei rund 1,2350. Bis zum Donnerstagabend setzte dann eine leichte trendfolgende Bewegung in Richtung der Bewegungshochs von knapp 1,2550 ein, bevor es am Freitag erneut tendenziell abwärts ging und ein Wochenschlusskurs im Unterstützungsniveau von circa 1,2450 gefunden werden konnte. Alles in allem eine leicht positive Handelswoche, ohne jedoch neue Bewegungshochs ausbauen zu können. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 06. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 05.02.2018
Der Bund-Future bewegte sich wie erwartet erneut in die angenommene Abwärtsrichtung und durchstieß mit Leichtigkeit die angesprochenen Ziele gen Süden. Das Wochentief fand der Markt im Bereich 157,75, was eine Wochenbewegung von rund 200 Ticks bedeutete. Mehrere kleine Rücksetzer boten teilweise ideale Einstiegsszenarien. Der Schlusskurs vom Freitagabend lag im Bereich 157,85 Punkten und somit nahe des aktuellen Bewegungstiefs. ... mehr

Zinsängste führen zur Korrekturen an den Aktienmärkten – DAX verliert 219 Punkte, Dow Jones gar 666
LYNX Broker - Marktberichte - 05.02.2018
Am Freitag überwogen diesseits und jenseits des Atlantiks die Kursverluste. Der Deutsche Aktienindex DAX bewegte sich in großen Schritten auf seinen bisherigen Jahrestiefstand von 12.745,15 Punkten zu. Somit tritt der DAX im noch jungen Jahr 2018 weiter auf der Stelle. Nachbörslich fiel er sogar unter die 12.700-Punkte Marke. ... mehr

Aktuelle Kolumnen & Analysen

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Der DAX-Future (FDAX) konnte in der letzten Handelswoche die aktuellen Jahrestiefs nur für kurze Zeit geringfügig ausbauen und tendierte danach, wie angenommen, in Richtung 12.000 und folgend knapp über den Widerstand von 12.100 Punkten. ... mehr

ETFs: Suche nach Alternativen
Börse Frankfurt - Indizes - 03.04.2018
3. April 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Start in den April ist an der Börse gründlich misslungen: Vor Ostern war es noch nach oben gegangen, so kletterte der DAX am Gründonnerstag auf 12.096,73 Punkte. Am heutigen Dienstag sieht es vor dem Hintergrund schwacher US-Börsen aber tiefrot aus, am Mittag notiert der DAX bei nur 11.962 Zählern. Der sich verschärfende Handelsstreit zwischen den USA und China belastet: ... mehr

Euwax Trends: Nervosität nach Ostern: Verkaufsdruck bei Chip-Werten - Handelsstreit belastet den Aktienmarkt
Börse Stuttgart - Marktberichte - 03.04.2018
Die Kurse am deutschen Aktienmarkt rutschen nach Ostern erneut ab. So notiert der DAX aktuell bei 12.022 Punkten mit 0,6 Prozent im Minus. Das vorläufige Tagestief wurde am Vormittag bei 11.913 Zählern festgestellt. Nun ist also erneut die Marke von 12.000 Punkten, die der Leitindex erst am vergangenen Donnerstag zurückerobert hatte, zeitweise nach unten durchbrochen worden. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Der S&P-Future zeigte in der vergangenen Handelswoche eine eher seitwärts tendierende Bewegung, mit der Marke von rund 2.660,00 Punkten als obere und dem Unterstützungsbereich 2.590,00 als untere Grenze. Geplante Verkäufe an Widerständen hielten somit recht gute Trade-Szenarien bereit. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 03.04.2018
Ohne nennenswerte Anzeichen schob sich der Bund-Future in den vergangenen Handelstagen weiter nach oben und erreichte am Mittwoch das Wochenziel von knapp 159,75. Widerstände in den aktuellen Kursbereichen stellten nur geringfügige Hindernisse dar und konnten teilweise sauber durchstoßen werden. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 14. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 03.04.2018
Mit merklichem Momentum konnte sich der EUR/USD in der vergangenen Handelswoche über die Hochs der vorletzten Handelswoche schieben, was zu interessanten Kaufchancen führte. Mit dem Erreichen des Hochs von 1,2475 war der Aufwärtsmove jedoch wieder vorbei und der Wert fiel in die Schiebezone zwischen 1,2400 und 1,2250 zurück. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX wieder unter Druck
Helaba Floor Research - Indizes - 03.04.2018
Aktienmarkt Am Donnerstag ging der DAX bei 12.096,72 Zählern aus dem Handel. Dies entsprach einem Plus in Höhe von 1,3 Prozent. Anleger nutzen das zuvor reduzierte Kursniveau zum Einstieg, wenngleich auch das Quartalsende (Stichwort: “window dressing“) eine wesentliche Rolle gespielt haben dürfte. ... mehr

Henkel – den DAX langfristig geschlagen
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Fundamentalbetrachtung der Henkel AG Die Die Henkel AG & Co. KGaA verfügt den eigenen Angaben zufolge weltweit über ein diversifiziertes Portfolio mit starken Marken, Innovationen und Technologien in seinen drei Unternehmensbereichen. Im stärksten Konzernsegment Adhesive Technologies – dem Klebstoffbereich – mit einem Umsatzanteil von 47 Prozent gilt Henkel als globaler Marktführer. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.57-160.07
Helaba Floor Research - Bonds - 03.04.2018
An den internationalen Finanzmärkten kehrte vorösterliche Ruhe ein. Nach einem von großer Verunsicherung und Nervosität geprägten Handelsverlauf standen im Handelsstreit der USA mit China die Zeichen auf Entspannung. Während der Ausverkauf an den Aktienbörsen zum Stillstand kam, legten auch festverzinsliche Papiere eine Verschnaufpause ein. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Stimmungsindikatoren im Fokus
Helaba Floor Research - Forex - 03.04.2018
statistDie verkürzte Handelswoche startet mit den Einkaufsmanagerindizes des Verarbeitenden Gewerbes in der Eurozone. Vorabschätzungen in Deutschland und Frankreich lassen auf nachlassende Stimmungsumfragen schließen. Auch der schwelende Handelskonflikt mit den USA könnte negativen Einfluss auf die Stimmung der Einkaufsmanager ausüben. ... mehr

Buchtipp

Faszination Devisen
Die Gewinn- möglichkeiten mit Devisen sind enorm. Nie zuvor war es für den Privatanleger einfacher und lukrativer, mit den Kursschwankungen und Trends von Wechselkursen eigenständig und ohne hohe Gebühren Geld zu verdienen. ...weiter

Broker

Anzeige eToro - Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie die Risikoaufklärung auf der Seite des Brokers!

Sponsor

Anzeigen

<