Kolumnen & Analysen - Archiv Marktberichte

DAX nur kurz im Plus – Dow Jones vor dem nächsten Tausender
CMC Markets - Marktberichte - 16.01.2018
Nur acht Handelstage brauchte der Dow Jones für den Weg von der runden Marke von 25.000 für die nächsten tausend Punkte, wenn heute nach dem Feiertag in den USA nichts mehr dazwischen kommt. Dieser Dynamik an der Wall Street konnte sich auch der Deutsche Aktienindex kurz nach Börsenstart nicht entziehen und wagte den Sprung nach oben. Aber genauso schnell wie es nach oben ging, folgte die Rückkehr in die Verlustzone. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin rutscht unter 13.000 Dollar-Marke
DailyFX - Marktberichte - 16.01.2018
Der gesamte Cyberwährungsmarkt, einschließlich Bitcoin befindet sich derzeit gehörig unter Druck. Der Bitcoin- Kurs rutscht auf der in Luxemburg ansässigen Plattform Bitstamp zeitweise bis auf 12.710 Dollar und reist den gesamten Markt mit in die Tiefe. Nach CoinMarketCap beträgt die Kapitalisierung lediglich 650 Milliarden Dollar. ... mehr

DAX: Im Bann des Euro
IG Markets Research - Marktberichte - 16.01.2018
16.01.2018 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Der Euro setzt seine Aufwärtsbewegung fort und sorgt bei den Anlegern hierzulande zunehmend für Sorgenfalten. Zwar ist die Gemeinschaftswährung nach der jüngsten Kletterpartie reif für eine Korrektur, eine weiter anhaltende Euro-Stärke könnte für den deutschen Leitindex zu einem ernsten Problem werden. ... mehr

DAX ohne jede Chance – Euro nimmt Fahrt auf
CMC Markets - Marktberichte - 15.01.2018
Knapp 1,23 US-Dollar mussten in der Spitze heute für einen Euro bezahlt werden. Das ist der höchste Stand seit mehr als drei Jahren und allein in diesem noch sehr jungen Jahr ein Plus von fast drei Cent. Die Rally der Gemeinschaftswährung geht weiter, auch weil die Europäische Zentralbank in den Startlöchern für eine Normalisierung ihrer Geldpolitik steht und mit dem in der vergangenen Woche angekündigten Kurswechsel viele Investoren am Devisenmarkt auf dem falschen Fuß erwischt hat. ... mehr

Euwax Trends: Trotz Rekordvorgaben aus USA - Dax saft- und kraftlos - Belastungsfaktor Euro
Börse Stuttgart - Marktberichte - 15.01.2018
DAX Anleger sehen auf der einen Seite die guten Vorgaben der Wall-Street. Auf der anderen Seite steht ein nochmal deutlich gestiegener Euro. In diesem Spannungsfeld tritt der Dax auf der Stelle Der Euro klettert deutlich über 1,22 USD. Das ist der höchste Stand seit vier Jahren. Hintergrund sind weiter Spekulationen auf einen geldpolitischen Schwenk der EZB. ... mehr

DAX kapituliert vor starkem Euro – Nun ist die EZB gefragt
CMC Markets - Marktberichte - 15.01.2018
Der Euro ist so teuer wie seit über drei Jahren nicht mehr und hat in den vergangenen 12 Monaten mehr als 16 Prozent gegenüber dem US-Dollar zugelegt. Das drückt auf die Gewinne der exportorientierten Unternehmen und damit auf die Aktienkurse. Damit eilt die Wall Street mit ihren Gewinnen der Vorwoche dem Deutschen Aktienindex ein weiteres Mal davon. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Südkorea - geplantes Verbot für Cyberwährungen ist noch nicht abgeschlossen
DailyFX - Marktberichte - 15.01.2018
Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Montag berichtet, seien die Pläne südkoreanische Cyberwährungsbörsen zu verbieten, noch nicht abgeschlossen. Regierungsbehörden befänden sich derzeit noch in Gesprächen um über die Regulierung des Marktes zu entscheiden. Ein Verbot sei demnach eine Maßnahme in Gesprächen zur Eindämmung spekulativer Investitionen, sagte ein Mitarbeiter des Amtes für Regulierungspolitik. ... mehr

DAX: Euro im Auge behalten
IG Markets Research - Marktberichte - 15.01.2018
15.01.2018 – 08:15 Uhr (Werbemitteilung): Die heimischen Anleger mögen bekanntlich einen steigenden Euro nicht. In der Vorwoche ging es für die Gemeinschaftswährung sprunghaft aufwärts. Die psychologische Widerstandsmarke bei 1,20 USD wurde überrannt. Der DAX büßte rund 0,6% an Wert ein. Vorbörslich sehen wir den deutschen Leitindex bei 13.241 Zählern, wenige Punkte unter dem Schlusskurs der Vorwoche. ... mehr

Falkenhafte EZB drückt den DAX und beflügelt den Euro – US-Leitindizes erzielen neue Rekorde
LYNX Broker - Marktberichte - 15.01.2018
Der Deutsche Aktienindex DAX konnte in der abgelaufenen Woche von den zahlreichen positiven volkswirtschaftlichen Daten aus Deutschland und der Eurozone nicht profitieren. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs 2017 um 2,2 Prozent, die Industrieproduktion in der Eurozone überraschte ebenfalls positiv. In der Gesamtbetrachtung konnte der DAX seit dem Zwischenhoch vom Dienstag bei 13.425,02 Punkten nicht mehr weiter überzeugen. ... mehr

Euwax Trends: Anleger verlässt erneut der Mut – Rekordvorgaben aus USA - Belastungsfaktor Euro
Börse Stuttgart - Marktberichte - 12.01.2018
Nach dem Durchhänger am Donnerstag standen die Zeichen zunächst auf Erholung. Der Dax folgte den Rekordvorgaben der Wall Street. Allerdings belastet ein Euro auf Dreijahreshoch, und Anleger wenden sich wieder ab. Aus den Verhandlungsräumen der Sondierer um eine Große Koalition ist weißer Rauch aufgestiegen. Nein – es hat nicht gebrannt: ... mehr

DAX stolpert über EZB-Ankündigungen – Wall Street auf und davon
CMC Markets - Marktberichte - 12.01.2018
Die Wall Street setzt ihre Rally fort, da die Kommunikation der dortigen Notenbank klar ist: Drei Zinsanhebungen in diesem Jahr und keine allzu schnellen Kursänderungen. Das Verhalten der Europäischen Zentralbank dagegen hat nichts mit der vorbereitenden, gefühlvollen Kommunikation zu tun, wie sie die Federal Reserve für ihren Ausstieg aus der Geldpolitik pflegt. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Kurserholung könnte erfolgen
DailyFX - Marktberichte - 12.01.2018
Die digitale Währung Bitcoin ist am Donnerstag noch stärker unter Druck geraten, nachdem der südkoreanische Justizminister Park Sang- ki mitteilte, dass ein Gesetzesentwurf vorbereitet werde, um den Cyberwährungshandel an einheimischen Börsen zu verbieten. Bereits zu Mitte der Woche verdichteten sich Spekulationen, dass die chinesische Regierung Bitcoin- Miner aus dem Land schmeißen wolle. Zuvor war lediglich Rede von einer „Reduzierung des Stromverbrauchs“. ... mehr

DAX: Weiterer Rückschlag
IG Markets Research - Marktberichte - 12.01.2018
12.01.2018 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Gestern stellte sich der Euro wieder einmal als Spielverderber heraus. Die Gemeinschaftswährung übersprang die Marke bei 1,20 USD und drückte die Laune der heimischen Anleger. Die Marktteilnehmer auf dem Frankfurter Börsenparkett warten auch weiterhin auf einen Sprung über das Allzeithoch bei 13.525 Punkten. ... mehr

DAX muss weiter Federn lassen – Wall Street nimmt Rekordjagd wieder auf
CMC Markets - Marktberichte - 11.01.2018
Während an der Wall Street mit wieder fallenden Zinsen Entwarnung angesagt ist und die Börse ihren Aufwärtstrend fortsetzt, treibt das Zinsgespenst am deutschen Aktienmarkt immer noch sein Unwesen. Der DAX bleibt im Rückwärtsgang und konnte aus dem zwischenzeitlichen Ausbruch nach oben kein Kapital schlagen. Das Thema Zinsen fuhr im ihn die Parade. ... mehr

Euwax Trends: Die Angst ist zurück – Dax fällt auf 13.200 Punkte - Spielverderber EZB Minutes
Börse Stuttgart - Marktberichte - 11.01.2018
Nach dem Durchhänger am Mittwoch tut sich der Dax auch heute schwer. Die EZB könnte langsam die Trendwende einleiten, das drückt auf die Aktienkurse und verteuert den Euro Wenig Impulse gab es bis zum frühen Nachmittag für den deutschen Aktienmarkt. Nachdem China Berichte dementiert hatte, sich aus den US Anleihen zurückzuziehen, hatte sich die Lage am Anleihenmarkt zunächst wieder normalisiert. Das wiederum nahm auch Druck vom Aktienmarkt. ... mehr

DAX stabilisiert sich – Entwarnung am Anleihemarkt
CMC Markets - Marktberichte - 11.01.2018
Dass die Renditen für zehnjährige US-Staatsanleihen nicht über die Marke von 2,6 Prozent gestiegen sind und wieder fallen, lässt die Aktienmärkte aufatmen. Der Deutsche Aktienindex arbeitete gestern relativ pflichtbewusst das charttechnische Ziel des Doppeltops ab, das sich am Montag und Dienstag ausgebildet hatte. Ob heute wieder der Turnaround nach oben gelingt, hängt davon ab, ob die gestern aufgegebene Unterstützung bei 13.333 Punkten mit Überzeugung wieder zurückerobert werden kann. ... mehr

+EIL+ Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin-Kurs sackt um 12 Prozent ab
DailyFX - Marktberichte - 11.01.2018
Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, sagte der südkoreanische Justizminister am Donnerstag, dass die Regierung einen Gesetzesentwurf vorbereite, um den Handel mit Cyberwährungen zu verbieten und den gesamten Markt in Aufruhr zu versetzen. Ein ausgesprochenes Verbot wäre ein harter Schlag für Bitcoin und Co. Die Botschaft dürfte den Markt noch stärker unter Druck setzen und im Klammergriff halten. ... mehr

DAX: Pause nach fünf Tagen im Plus
IG Markets Research - Marktberichte - 11.01.2018
11.01.2018 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Zuletzt hatte die Euro-Stärke die Marktteilnehmer verunsichert. Nun sind es steigende Zinsen an den Rentenmärkten. Somit könnte ein schon längst vergessener Belastungsfaktor auf die Börsenbühne zurückkehren. Der deutsche Leitindex büßte gestern rund 0,8% auf 12.281 Punkte ein. ... mehr

DAX beendet Rally zunächst – Steigende Zinsen werden zum Tagesgespräch
CMC Markets - Marktberichte - 10.01.2018
Das Thema, das lange keine Rolle spielte – die Zinsen – ist plötzlich zum Tagesgespräch geworden. Die beiden großen deutschen Banken gehören heute zu den Gewinnern, da nach dem Zinsanstieg in den USA auch für die Eurozone Ähnliches erwartet wird. Das tut denen besonders gut, die unter den Nullzinsen litten, belastet aber auch das, was gerade aufgrund der tiefen Zinsen besonders stark gestiegen ist. Dazu zählen die Aktienmärkte, Gewinn- oder Wirtschaftsentwicklung hin oder her. ... mehr

Euwax Trends: Impulse! Es braucht Impulse! - Kodak mit eigener Kryptowährung
Börse Stuttgart - Marktberichte - 10.01.2018
Nach seinem fulminanten Jahresstart zeigt sich der Dax zunehmend kraftlos. Das Tempo der Kursgewinne hatte sich bereits in den vergangenen Tagen verlangsamt. Der Dax bewegt sich im Minus. Kodak startet Kryptowährung und Conti bestätigt Pläne für Konzernumbau. Seit dem Start ins neue Jahr hatte der Dax in der Spitze um etwa 5,3 Prozent zugelegt. Eine kleine Pause wäre keine Überraschung, sagen Experten. ... mehr

News und Prognosen Cyberdevisen: Ethereum und NEM
Formationstrader I H. Esnaashari - Marktberichte - 10.01.2018
News und Prognosen Kryptowährungen Ethereum & NEM: Ethereum mit Trendbeschleunigung. NEM testet die Unterstützungen. ... mehr

DAX tut sich schwer - Gold könnte interessant werden
CMC Markets - Marktberichte - 10.01.2018
Der Damm, der den Deutsche Aktienindex vor einer möglichen Flut an Verkaufsorders technisch orientierter Anleger schützt, liegt jetzt bei 13.333 Punkten. Rutscht der DAX darunter, aktiviert sich ein so genanntes Doppeltopp, das gut 100 Punkte Minus am Stück mit sich bringen könnte. Die Bullen haben zwei Tage gezögert und über 13.350 Punkten fehlen zumindest für den Moment die Käufer. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin: Eastman Kodak-Aktie verdoppelt sich – Bitcoin weiterhin unter Druck
DailyFX - Marktberichte - 10.01.2018
Laut der Nachrichtenagentur Reuters sind die Papiere der Eastman Kodak- Aktie am Dienstag in die Höhe geschossen. Die Ankündigung der Einführung eines „Kodak Coins“, um eine neue Bezahlmethode auf seiner hauseigenen Plattform einzuführen, weckt große Begierden bei Investoren. Auf über 122 Prozent bis auf 6,90 Dollar schnellte der Kurs an. ... mehr

DAX: 100 Punkte fehlten bis zum Rekordhoch
IG Markets Research - Marktberichte - 10.01.2018
10.01.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Mit dem gestrigen Tageshoch bei 13.425 Punkten war die Bestmarke bei 13.525 Zählern greifbar nahe. Im späteren Handelsverlauf ging dem deutschen Leitindex jedoch ein wenig die Puste aus. Nach der Kletterpartie der vergangenen Tage keine allzu große Überraschung. Unter dem Strich stand ein kleines Plus von 0,1% auf 13.386 Zählern auf der Frankfurter Kurstafel. ... mehr

DAX in Feierlaune – Stresstest lauert mit Berichtssaison
CMC Markets - Marktberichte - 09.01.2018
Die Daten vom europäischen Arbeitsmarkt bestätigen, was schon zur großen Überraschung des abgelaufenen Jahres geworden war: eine starke konjunkturelle Erholung in der Eurozone. Der Deutsche Aktienindex ist in Feierlaune. Getrieben vom Schwung der vergangenen Tage kann der Index, nachdem der Widerstand bei 13.350 Punkten aus dem Weg geräumt ist, nun in Richtung Allzeithoch durchstarten. ... mehr

Euwax Trends: Dax Rallye gerät ins Stocken - Conti vor Aufspaltung?
Börse Stuttgart - Marktberichte - 09.01.2018
Nach der Rally zum Jahresanfang ist der Dax am Dienstag nur mit moderatem Plus unterwegs. Das Ziel bleibt das Novemberhoch mit 13.525 Punkten. Sollte das nicht zügig erreicht werden, drohen Gewinnmitnahmen – sagen Experten Eine Meldung über eine mögliche Konzernaufspaltung von Continental hat die Aktien auf ein weiteres Rekordhoch bei 257,40 Euro getrieben. ... mehr

DAX mit Ziel Allzeithoch – Korrektur im Euro hilft
CMC Markets - Marktberichte - 09.01.2018
Das Überschreiten von 13.350 Punkten war gestern von Erfolg gekrönt und damit kommen die Anleger nun zu dem, was sie haben wollten. Es besteht jetzt eine echte Chance, dass der Deutsche Aktienindex zeitnah wieder auf 13.500 Punkte steigt und das Allzeithoch knapp darüber in Angriff nimmt. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin: Cyberwährungsmarkt unter Druck – Nachrichten aus Südkorea und China belasten
DailyFX - Marktberichte - 09.01.2018
Der Kurs der digitalen Währung Bitcoin brach am gestrigen Handelstag um bis zu 17 Prozent ein und rutschte zweitweise auf der Plattform Bitstamp unter die Marke von 14.000 Dollar. Die südkoreanische Finanzaufsicht und weitere Behörden wollen sechs im eigenen Land ansässige Banken unter die Lupe nehmen und prüfen, ob sich diese tatsächlich an Geldwäschegesetze halten. ... mehr

DAX: Befreiungsschlag gelungen
IG Markets Research - Marktberichte - 09.01.2018
09.01.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Gestern verzeichnete der deutsche Leitindex den vierten Tag in Folge Kursgewinne. Rückendeckung gab es vom Euro. Die Gemeinschaftswährung büßte an Wert ein und rutschte die psychologische Marke bei 1,20 USD. Heute dürfte der DAX zuerst mit leichten Kursabschlägen in den Tag starten. ... mehr

DAX muss 13.350 Punkte halten – Hoffnung auf niedrige Inflation
CMC Markets - Marktberichte - 08.01.2018
Jetzt, wo der Widerstand von 13.350 Punkten geknackt wurde, ist der Schwung plötzlich aus dem Markt. Alle, die über Weihnachten und Neujahr im Urlaub waren, haben im Grunde nichts verpasst. Der Deutsche Aktienindex notiert wieder genau da, wo er vor gut drei Wochen auch stand. Jetzt müssen Entscheidungen getroffen werden. ... mehr

Euwax Trends: Neujahrsrallye läuft weiter - Dialog Semiconductor überrascht positiv
Börse Stuttgart - Marktberichte - 08.01.2018
Der Dax hat in der zweiten Handelswoche des Jahres an die starke Performance vom Jahresbeginn angeknüpft. In den USA waren die Börsen am Freitag nochmals auf Rekordstände geklettert Der Dax sprang am Montag kurz nach der Eröffnung über 13 400 Punkte und stand gegen Mittag noch 0,30 Prozent im Plus bei 13 360 Zählern. Überraschend gesunkene Industrieaufträge aus Deutschland hinterließen keine negativen Spuren. ... mehr

Wochenausblick: Weiter in Kauflaune
Börse Frankfurt - Marktberichte - 08.01.2018
8. Januar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die anhaltende Rekordjagd an der Wall Street stimmt Analysten auch für den deutschen Aktienmarkt freundlich: In der ersten Handelswoche des neuen Jahres machte der DAX einen kräftigen Satz nach oben auf 12.319,64 Punkte - immerhin ein Plus von über 3 Prozent gegenüber dem Jahresschlusskurs. Am Montagmorgen liegt der Index bei 13.380 Punkten noch ein halbes Prozent darüber. An den US-Börsen wurden vergangene Woche abermals Rekorde geknackt: ... mehr

DAX nimmt wichtige Hürde – Wall Street mit Luxusproblemen
CMC Markets - Marktberichte - 08.01.2018
Der Deutsche Aktienindex zieht weiter an und steigt zum Start in die neue Woche im Schlepptau der Wall Street über den Widerstand von 13.350 Punkten. Genau hier brach der Index im Dezember seine Rally ab. Die Fragezeichen, die die Korrektur seither hinterließ, könnten dann in Zuversicht umschlagen, wenn der Markt es schafft, diese Marke mit in den Handelsschluss zu nehmen. Ein Schlusskurs über 13.350 Punkten wäre ein Signal dafür, dass der DAX wieder Momentum aufbaut. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin-Kurs bemüht aufzusteigen
DailyFX - Marktberichte - 08.01.2018
Die digitale Währung Bitcoin findet nur mühsam zu alter Stärke zurück. Nachdem der Kurs der Plattform Bitstamp zufolge gestern zeitweise bei 17.000 Dollar notierte, befindet sich dieser aktuell bei 15.744 Dollar. Um das Allzeithoch von 19.666 Dollar anzugreifen fehlt jedoch das klassische Überraschungsmoment. Doch genau dazu könnte es kommen, wenn die US- Aufsichtsbehörden einem indexbasierten Fonds (ETF) zulassen würden. ... mehr

DAX: Rekordhoch wieder in Sichtweite
IG Markets Research - Marktberichte - 08.01.2018
08.01.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Um vierhundert Punkte konnte der deutsche Leitindex in der zurückliegenden Woche zulegen. Die ersten Handelstage gelten für das neue Börsenjahr als richtungsweisend. Nach dieser Börsenweisheit könnte es weiter in höhere Kursgefilde gehen. Vorbörslich sehen wir den DAX bei 13.383 Punkten, rund 0,5% über dem Schlusskurs der Vorwoche. ... mehr

Euwax Trends: Rallye an der Wall Street treibt DAX an - DAX klettert über die Marke von 13.300 Zählern
Börse Stuttgart - Marktberichte - 05.01.2018
Seit dem Rutsch bis auf 12.745 Punkte zum Jahresauftakt hat sich der DAX bereits wieder um mehr als vier Prozent erholt. Aktuell notiert das deutsche Börsenbarometer bei 13.308 Punkten mit 1,1 Prozent im Plus. Und täglich grüßt der Börsenrekord Die Neujahrs-Rallye an der Wall Street geht weiter. Die Aktienmärkte haben sich auch am dritten Handelstag des Jahres zu Höchstkursen aufgeschwungen. ... mehr

DAX bleibt gut unterwegs – Viel Vorschusslorbeeren für US-Daten
CMC Markets - Marktberichte - 05.01.2018
Der Deutsche Aktienindex nimmt zum Handelsstart Fahrt auf und folgt damit der Rally an der Wall Street. Aber auch wenn die erneuten Rekorde an den US-Börsen auf den ersten Blick einen anderen Eindruck erwecken, es folgte gestern in New York auf einen Schub in den ersten 30 Handelsminuten lediglich eine Seitwärtsbewegung in den großen Indizes. ... mehr

DAX und Bitcoin Market Update: 05.01.2018
DailyFX - Marktberichte - 05.01.2018
Die Rekordjagd an der Wallstreet hat es nun auch dem DAX angetan. Der Dow Jones knackte im gestrigen Handel erstmalig die Marke von 25.000 Punkten und reist das deutsche Börsenbarometer bis auf über 13.168 Punkte mit. Von neuen Bestmarken zeigt sich der heimische Kurs allerdings noch weit entfernt. Bereits gestern sorgten überraschend starke ADP- Daten für einen ersten Appetitanreger, was Anlegern hierzulande gegen Nachmittag blühen könnte. ... mehr

DAX macht wieder Freude
IG Markets Research - Marktberichte - 05.01.2018
05.01.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Der schwache Jahresauftakt ist fast schon vergessen. Zwei Tage in Folge konnte der deutsche Leitindex deutlich zulegen und macht den Anlegern zurzeit wieder Freude. Dennoch befindet sich der DAX weiterhin in einer Korrekturphase. Diese wäre oberhalb der bis dato gültigen Bestmarke bei 13.525 Zählern beendet. ... mehr

Bitcoin Market Update (Abend): Amerikanische Aufsichtsbehörde SEC warnt Investoren vor Risiken
DailyFX - Marktberichte - 04.01.2018
Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, warnte die US- amerikanische Aufsichtsbehörde SEC am Donnerstag vor den Risiken von Bitcoin und Co. Der Aufseher forderte Anleger auf, „wachsam zu sein“, während die SEC selbst versuche, die schnell wachsenden Märkte zu überwachsen. ... mehr

Euwax Trends: Dow Jones erstmals über 25.000 Punkten - DAX klettert über die Marke von 13.100 Zählern
Börse Stuttgart - Marktberichte - 04.01.2018
Der Euro bleibt stark und pendelt sich im Bereich von 1,2050 US-Dollar ein. Vom US-Markt kommen starke Impulse. Besonders beeindruckend ist die Rallye der Technologiewerte. Der japanische NIKKEI-225-Index meldete sich heute mit dem höchsten Stand seit fast 26 Jahren aus der Feiertagspause zurück. In China ging es ebenfalls aufwärts. ... mehr

Wall Street zieht den DAX mit – Die Flut hebt alle Boote
CMC Markets - Marktberichte - 04.01.2018
Heute konnte und wollte sich der Deutsche Aktienindex offensichtlich dem Sog der Wall Street nicht entziehen. Die Kursgewinne zum Handelsstart wurden im Tagesverlauf sogar noch weiter ausgebaut. Und als der Dow Jones erstmals in seiner Geschichte über 25.000 Punkte sprang, kratzte der DAX an der Marke von 13.200 Punkten. Aber damit bedurfte es ganze zwei Rekordtage an der Wall Street, um dem deutschen Markt den nötigen Schwung mitzugeben, die 13.000 Punkte komfortabel hinter sich zu lassen. ... mehr

DAX nur Mitläufer der Wall Street – 13.350 Punkte müssen fallen
CMC Markets - Marktberichte - 04.01.2018
Es bedurfte ganze zwei Rekordtage an der Wall Street, um den Deutschen Aktienindex zurück über den Widerstand bei 12.950 Punkten zu bewegen. Der DAX steigt eben gerade nicht aus eigener Kraft, sondern ist zumindest aktuell nur ein Mitläufer der Rally an der Wall Street. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin auf Richtungssuche
DailyFX - Marktberichte - 04.01.2018
Während der Bitcoin- Kurs derzeit auf Richtungssuche ist und gemäßigt achterbahnmäßig hin- und herschwankt, übertreffen sich diverse Altcoins fast tagtäglich selbst. Es scheint, als bestände Nachholbedarf zahlreicher Anleger, auf den Cyberwährungszug aufzuspringen und sich ein Stück vom Kuchen in unteren Preisklassen zu sichern. Der geht Griff geht derzeit vermehrt zu den verschiedensten Cyber- Devisen, außer Bitcoin. ... mehr

DAX zeigt Stärke
IG Markets Research - Marktberichte - 04.01.2018
04.01.2018 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Der gestrige Handelstag dürfte im Sinne der Anleger gewesen sein. Infolge eines leicht nachgebenden Euro sowie steigender Notierungen an der Wall Street konnte der deutsche Leitindex spürbar zulegen. Mit 12.978 Zählern schloss der DAX nur minimal unter der „runden“ Zahl bei 13.000 Punkten. ... mehr

Euwax Trends: Gute Vorgaben von der NASDAQ stützen den DAX - Euro pendelt weiter über 1,20 US-Dollar
Börse Stuttgart - Marktberichte - 03.01.2018
Die Rallye der US-Technologiewerte sorgt auch am deutschen Aktienmarkt für bessere Stimmung. Der NASDAQ-Composite-Index war gestern auf ein neues Rekordhoch geklettert und konnte dabei erstmals über der Marke von 7.000 Punkten schließen. "Die US-Anleger haben es den anderen vorgemacht und beherzt zugegriffen", sagte Marktanalyst Ric Spooner von CMC Markets. ... mehr

DAX kann Wall Street nicht folgen – US-Börsen mit starkem Trend
CMC Markets - Marktberichte - 03.01.2018
Leider kann der Deutsche Aktienindex auch im neuen Jahr die Dynamik der Wall Street nicht in steigende Kurse umsetzen. Der Abbruch der Rally kurz vor dem Jahresende könnte noch auf das schwache Volumen zurückzuführen sein. Es kann aber auch ein Signal der Schwäche und damit eine schwierige Zukunft sein. Der DAX muss jetzt zeitnah über 13.350 Punkte steigen, um langfristige Käufer zum Einstieg zu motivieren. Darunter dürfte ihm das notwendige Momentum für eine Fortsetzung der Rally fehlen. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Österreichs Notenbankchef Nowotny bringt Handlungsbedarf in Bezug auf Geldwäsche und Transparenz zum Ausdruck
DailyFX - Marktberichte - 03.01.2018
Die Cyber-Devise Bitcoin kann allein im gestrigen Handelsverlauf um bis zu 15 Prozent an Wert hinzugewinnen und taxiert der Plattform Bitstamp zufolge derzeit bei 15.130 Dollar. Laut des „Wall Street Journals“ hat die Wagniskapitalfirma Founders Fund unter Peter Thiel zwischen 15 und 20 Millionen Dollar in Bitcoins investiert. Ob die gekauften Bitcoins mittlerweile bereits verkauft sind, bleibt jedoch unklar. Ein Fonds habe Mitte 2017 in die Cyberwährung investiert, heißt es. ... mehr

DAX: Starker Euro verhagelt Jahresauftakt
IG Markets Research - Marktberichte - 03.01.2018
03.01.2018 – 07:50 Uhr (Werbemitteilung): Am ersten Handelstag des neuen Börsenjahres 2018 ging es für den deutschen Leitindex gen Süden. Erneuter Spielverderber war der Euro. Die Gemeinschaftswährung übersprang Ende der vergangenen Woche die Marke bei 1,20 USD. Heute könnte es zu einer Gegenbewegung kommen. Vorbörslich sehen wir den DAX bei 12.910 Zählern. Wichtig wäre ein Schlusskurs oberhalb der 12.900-Punkte-Marke. Der Euro zum US-Dollar zeigt sich aktuell mit 1,2056 USD kaum verändert. ... mehr

DAX holt Verluste wieder auf - Erster Handelstag Blaupause für Gesamtjahr?
CMC Markets - Marktberichte - 02.01.2018
Nach Bruch der Unterstützung gab es im heutigen Handelsverlauf beim DAX wie erwartet zunächst weitere Kursverluste in Richtung 12.700 Punkte. Dann aber folgte schnell die Erholung, nachdem der Euro seinen Höhenflug kurz vor der 1,21er Dollar-Marke stoppte. Vielleicht ist der erste Handelstag im neuen Jahr ja die Blaupause für das Geschehen, das wir in diesem Jahr am deutschen Aktienmarkt erleben werden. ... mehr

Euwax Trends: DAX startet schwächer ins neue Jahr - Euro tendiert erneut fester
Börse Stuttgart - Marktberichte - 02.01.2018
Asiens Börsen sind überwiegend fester ins neue Jahr gestartet. In China stieg der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten um ein gutes Prozent. Die Stimmung in den Chefetagen der privaten und mittelständischen Unternehmen im Land hatte sich im Dezember verbessert, wie der Einkaufsmanagerindex des Wirtschaftsmagazins “Caixin” zeigte. ... mehr

DAX leidet an Gewinnmitnahmen zum Jahresende – US-Leitindizes noch in Schlagdistanz zu den Rekordhochs
LYNX Broker - Marktberichte - 02.01.2018
Während der Deutsche Aktienindex DAX zum Jahresschluss 2017 weiter zurückfiel und sogar die 13.000-Punkte-Marke per Xetra-Schluss unterschritt, konnten sich die drei US-Leitindizes Dow Jones, NASDAQ 100 und S&P 500 auf ihrem recht hohen Kursniveau behaupten und weiterhin die Schlagdistanz zu ihren Bestmarken halten. ... mehr

DAX startet mit Warnsignal ins neue Jahr – Euro über 1,20 US-Dollar
CMC Markets - Marktberichte - 02.01.2018
Beim Deutschen Aktienindex ist der Bruch der Unterstützung bei 12.950 Punkten zunächst ein Warnzeichen für weitere Abgaben in Richtung 12.700 Punkte. Eine schnelle Zurückeroberung dieser Marke wäre jetzt ein starkes Signal und positiv für die weitere Entwicklung. Die Dynamik der Euro-Aufwertung gegenüber dem Dollar aber bremst die DAX-Bullen zum Jahresstart aus, die Gemeinschaftswährung steigt über 1,20 US-Dollar. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin-Kurs weiterhin angeschlagen
DailyFX - Marktberichte - 02.01.2018
Ein Kursfeuerwerk bleibt der digitalen Währung Bitcoin zum Jahreswechsel verwehrt. Der Kurs beläuft sich der Plattform Bitstamp zufolge 13.145 Dollar und hat weiterhin unter den Nachwehen aufflammender Regulierungsbestrebungen zu leiden. Die Luft ist mittlerweile vorerst spürbar raus. Doch die Palette an Cyber- Devisen ist groß und wächst unaufhaltsam. Der Appetit auf sogenannte „Altcoins“ sticht dabei besonders hervor. ... mehr

Euro schickt DAX gen Süden
IG Markets Research - Marktberichte - 02.01.2018
02.01.2018 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Die letzten Handelstage des Jahres 2017 waren alles andere als besinnlich. Der Euro hatte den Anlegern hierzulande einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Jahresendrally fiel infolge der starken Gemeinschaftswährung ins Wasser. Dennoch gab es Grund zur Freude. Der deutsche Leitindex konnte 2017 um 12,5% zulegen, das sechste Jahr in Folge mit einem Gewinn. ... mehr

Euwax Trends: Erfolgreiches Börsenjahr geht ruhig zu Ende - Euro-Stärke dämpft Stimmung
Börse Stuttgart - Marktberichte - 29.12.2017
In diesem Jahr hat es mit der Jahresendrally nicht so recht klappen wollen. Am letzten Handelstag des Jahres notiert der DAX leicht schwächer knapp unter der runden Marke von 13.000 Punkten und damit auf dem Niveau von Anfang Dezember. Seit seinem zwischenzeitlichen Hoch am 18. Dezember von über 13.300 Punkten hat der Aktienindex wieder 300 Zähler abgegeben. ... mehr

DAX kämpft um die 13.000 Punkte – Positive Vorzeichen für 2018
CMC Markets - Marktberichte - 29.12.2017
Für eine Jahresendrally am deutschen Aktienmarkt fehlte am Ende einfach die Zeit. Der DAX geht aber mit technisch starken Vorzeichen in das neue Jahr. Solange die Unterstützung bei 12.954 Punkten verteidigt werden kann, ist ein erneuter Anstieg bis auf 13.500 Punkte und darüber für das nächste Jahr technisch ableitbar. Jetzt aber fehlt einfach das Volumen. Jegliche Anstiege wären unglaubwürdig, da die meisten Investoren noch im Urlaub sind oder sich das Geschehen von der Seitenlinie aus anschauen. ... mehr

News und Prognose: Ripple - Revolution des Zahlungssystems?
Formationstrader I H. Esnaashari - Marktberichte - 29.12.2017
News und Prognose: Ripple Revolution des Zahlungssystems? Was steckt hinter der Stärke von Ripple? ... mehr

DAX: "Runde" Zahl wieder in Bedrängnis
IG Markets Research - Marktberichte - 29.12.2017
29.12.2017 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Gestern sah es zuerst nach einem ruhigen Handelstag aus. Doch im späteren Verlauf kam plötzlich Abgabedruck auf. Spielverderber war wieder einmal der Euro. Die Gemeinschaftswährung übersprang die Marke bei 1,19 USD und versetzte dem deutschen Leitindex kurz vor Silvester einen Tiefschlag. Am Ende der Börsensitzung ging es unter die psychologische Region bei 13.000 Punkten. ... mehr

Euwax Trends: DAX: Die Luft ist raus - Streit zwischen Lufthansa und Bundeskartellamt spitzt sich zu
Börse Stuttgart - Marktberichte - 28.12.2017
Der DAX ist nahezu nahezu unverändert in den heutigen Handelstag gestartet. Es fehlen einfach die Impulse und ein gutes Stück auch die Umsätze, um den Leitindex tatsächlich aus seiner Lethargie zu befreien. Die Luft am deutschen Aktienmarkt ist raus. Zur Eröffnung notierte der DAX bei 13.059 Punkten. Das war gerade einmal ein Minus von 0,1 Prozent. Institutionelle Anleger haben ihre Bücher bereits seit Wochen geschlossen und auch private Investoren verdauen offenbar noch ihren Weihnachtsbraten. ... mehr

DAX bleibt im Kurskorsett
IG Markets Research - Marktberichte - 28.12.2017
28.12.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Allzu viel Zeit hat der deutsche Leitindex nicht mehr für eine Jahresendrally. Die Marktteilnehmer bezweifeln, dass der DAX in den verbleibenden zwei Tagen durchstarten wird. Nach einem verlustreichen November und einer mageren Performance im Dezember sieht es dennoch gut aus im Schlussquartal. Bislang kann das heimische Börsenbarometer in den letzten drei Monaten des Jahres rund zwei Prozent zulegen. ... mehr

Euwax Trends: DAX gibt anfängliche Gewinne ab - Autobauer bekommen “Steuergeschenke”
Börse Stuttgart - Marktberichte - 27.12.2017
Nach den Feiertagen ist der DAX kaum verändert in den Handel gestartet. Der Dow Jones Index war am Dienstag wenig verändert aus dem Handel gegangen und das Handelsvolumen war deutlich geringer als sonst. Asiens Börsen haben sich am Mittwoch von ihrer freundlichen Seite gezeigt. Mit Ausnahme der chinesischen Festlandbörsen lagen alle wichtigen Handelsplätze im Plus, wenngleich die Zugewinne zumeist gering ausfielen. ... mehr

Marktkommentar: Sorglosigkeit der Anleger ist pures Kalkül
TARGOBANK - Marktberichte - 27.12.2017
27. Dezember 2017, Düsseldorf - Die Schwankungsanfälligkeit von Aktien ist derzeit sehr niedrig, das gilt als sicheres Zeichen für eine besondere „Sorglosigkeit“ der Anleger. Doch an der Börse ist es wie im richtigen Leben: Wer sich keine Sorgen macht, den können unvorhergesehene Tiefschläge besonders treffen. Deshalb sehen viele Experten niedrige Volatilitäten an der Börse als Alarmsignal: ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Erholungsversuch erfolgt
DailyFX - Marktberichte - 27.12.2017
Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen bescherte der Kurs der digitalen Währung Anlegern noch eine böse Überraschung. Der Wert pro Bitcoin verringerte sich am vergangenen Freitag auf der Plattform Bitstamp um bis zu über 30 Prozent auf rund 11.200 Dollar. Der Kurseinbruch erwies sich als keine leichte Kost und lag spürbar schwer im Magen. Doch langsam aber sicher könnte der Appetit auf Cyberdevisen zurückkommen. ... mehr

DAX: Kaum vom Fleck bewegt
IG Markets Research - Marktberichte - 27.12.2017
27.12.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Von einer Jahresendrally kann wahrhaftig nicht gesprochen werden. Seit Ende November konnte der deutsche Leitindex gerade einmal rund 0,4% zulegen. Damit liegt der DAX weit unter dem Durchschnitt der zurückliegenden Jahrzehnte von rund 1,14%. Am heutigen Mittwoch dürfte das heimische Börsenbarometer mit einem leichten Kursaufschlag in den Handel starten. ... mehr

Euwax Trends: Dax weiter angeschlagen – Katalonien-Wahl im Fokus - Bitcoin crasht
Börse Stuttgart - Marktberichte - 22.12.2017
Am letzten Handelstag vor Weihnachten verliert der Dax, verteidigt aber die 13.000 Punkte. Investoren schauen auf Spanien, wo Katalonien ein neues Parlament gewählt hat. Die separatistischen Parteien haben die Mehrheit gewonnen Damit steht Spanien jetzt vor einer neuen Zerreißprobe. Interessant werden dürfte es vor den Feiertagen auch in den USA. Dort werden Zahlen zu den Ausgaben der Verbraucher bekanntgegeben. ... mehr

DAX geht ruhig in die Weihnachtspause – Euro kommt etwas zurück
CMC Markets - Marktberichte - 22.12.2017
Die Aktienmärkte sind im gesamten Jahr 2017 trotz aller politischer Unsicherheiten und Krisenherden in der Welt gestiegen. So ist es nicht verwunderlich, dass sich auch das erneute potenzielle Aufflackern des Katalonien-Konflikts nicht groß auf die Börse auswirkt. Bei den Parlamentswahlen errangen die Parteien die Mehrheit, die sich für eine Abspaltung von Spanien einsetzen. Lediglich der Euro kam daraufhin etwas zurück. ... mehr

DAX: Zurück auf Los
IG Markets Research - Marktberichte - 22.12.2017
22.12.2017 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Nach den deutlichen Kursverlusten am Mittwoch konnte sich der deutsche Leitindex gestern stabilisieren. Eine weitere Talfahrt wurde verhindert. Im Augenblick hält sich der DAX wieder in der Seitwärtsphase zwischen 12.892 und 13.211 Zählern auf. Somit hat sich das heimische Börsenbarometer seit Mitte November nicht allzu viel vom Fleck bewegt. ... mehr

Euwax Trends: Still ruht der Dax - Euro bleibt stark
Börse Stuttgart - Marktberichte - 21.12.2017
Am vorletzten Handelstag vor Weihnachten tritt der Dax auf der Stelle. Am Mittwoch hatte er unter anderem wegen der anhaltenden Euro-Stärke 1,1 Prozent tiefer geschlossen. Der Euro notiert kaum verändert. Ihre Aufmerksamkeit richten Anleger unter anderem auf die anstehenden US-Wirtschaftsdaten. Auf dem Terminplan stehen das Konjunkturbarometer der Federal Reserve Bank von Philadelphia (Philly Fed) und die Frühindikatoren. ... mehr

DAX in Richtung 13.000 unterwegs – Bücher werden geschlossen
CMC Markets - Marktberichte - 21.12.2017
Das dürfte es mit der Jahresendrally gewesen sein. Der Deutsche Aktienindex wird sich wohl wie erwartet in seiner Handelsspanne zwischen 12.800 und 13.200 Punkten zumindest in das Weihnachtsfest, aber höchstwahrscheinlich auch ins Jahresende verabschieden. Die Kraft hat am Ende dann doch nicht gereicht, sich nach dem Ausbruch nach oben gegen die Gewinnmitnahmen derjenigen zu stemmen, die nach einem starken Börsenjahr mit 15 Prozent Plus im DAX Kasse machen wollten. ... mehr

Aktuelle Kolumnen & Analysen

Leitindex S&P 500 Wochenausgabe: Korrekturgefahr steigt massiv an
Formationstrader I S. Grass - Indizes - 16.01.2018
In der vergangenen Woche setzte der Leitindex S&P 500 seine steile Aufwärtsbewegung weiter fort. Mit einem Wochenschluss bei 2.786 Punkten ist ein Test der 2.800er Marke in der vor uns liegenden Handelswoche sehr wahrscheinlich. Die Indikatoren befinden sich einheitlich im Bullenmodus. Der Trend ist ganz klar bullisch. Die Markttechnik ist jedoch recht stark überhitzt. Eine Konsolidierung auf aktuellem Niveau kann daher jederzeit starten. ... mehr

Bitcoin-Crash: Flieht Ihr Narren!
Formationstrader I H. Esnaashari - Forex - 16.01.2018
Bitcoin-Analyse: Flieht Ihr Narren! Oder lest den Chart Der Bitcoin testet erneut sehr scharf die Unterstützungen. Die Bullen sind jetzt in der „Bringschuld“. ... mehr

Wohin treibt der Bitcoin?
Stefan Böhm - Forex - 16.01.2018
Vielleicht haben Sie es gelesen. In Südkorea denkt der Justizminister darüber nach, den Handel mit Kryptowährungen zu verbieten. Nun muss man wissen, dass Südkorea eine Hochburg des Bitcoins ist. Rund 15 Prozent des weltweiten Bitcoin-Handels findet in Südkorea statt. Ein Verbot hätte daher nicht nur großen symbolischen Charakter, sondern dürfte Bitcoin & Co. auch massiv schaden. ... mehr

Börsen-Kolumne: Platin bleibt weiter sehr interessant!
Stephan Feuerstein - Commodities - 16.01.2018
Während DAX & Co. in der ersten Börsenwoche nach einer ausgebliebenen Jahresendrally richtig glänzen konnten, hat die führenden Indizes die Dynamik mittlerweile komplett verlassen. Man darf daher gespannt sein, ob die freundliche Tendenz zum Jahresauftakt nur ein kurzes Strohfeuer war. Immerhin notiert der DAX nach wie vor innerhalb der im Oktober eröffneten Seitwärtstendenz. Hier wäre ein Ausbruch nach unten übrigens als oberes Trendwendesignal zu verstehen. ... mehr

DAX nur kurz im Plus – Dow Jones vor dem nächsten Tausender
CMC Markets - Marktberichte - 16.01.2018
Nur acht Handelstage brauchte der Dow Jones für den Weg von der runden Marke von 25.000 für die nächsten tausend Punkte, wenn heute nach dem Feiertag in den USA nichts mehr dazwischen kommt. Dieser Dynamik an der Wall Street konnte sich auch der Deutsche Aktienindex kurz nach Börsenstart nicht entziehen und wagte den Sprung nach oben. Aber genauso schnell wie es nach oben ging, folgte die Rückkehr in die Verlustzone. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin rutscht unter 13.000 Dollar-Marke
DailyFX - Marktberichte - 16.01.2018
Der gesamte Cyberwährungsmarkt, einschließlich Bitcoin befindet sich derzeit gehörig unter Druck. Der Bitcoin- Kurs rutscht auf der in Luxemburg ansässigen Plattform Bitstamp zeitweise bis auf 12.710 Dollar und reist den gesamten Markt mit in die Tiefe. Nach CoinMarketCap beträgt die Kapitalisierung lediglich 650 Milliarden Dollar. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Dynamik fehlt – Euro als Bremsfaktor
Helaba Floor Research - Indizes - 16.01.2018
Bereits gestern habe ich an dieser Stelle von einem lust- und impulslosen Handelsgeschehen am deutschen Aktienmarkt berichtet. In Folge des gestrigen US-Feiertages haben sich die beschriebenen „Rahmenbedingungen“ nochmals verstärkt. Insofern war der DAX auch nicht in der Lage sich in der Pluszone zu halten. Der weiterhin klar über der 1,22er Marke notierende Euro trug jedoch auch seinen Teil dazu bei. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: USA - Konjunkturstimmung im Mittelpunkt
Helaba Floor Research - Forex - 16.01.2018
In den USA wurden die Zinserwartungen zuletzt etwas unterstützt, weil die Kernteuerungsrate im Dezember leicht und unerwartet zulegen konnte. Andere Wirtschaftsdaten hatten dagegen enttäuscht. Zu nennen sind die Inflationsraten auf den Vorstufen, dort auch die Kernpreisentwicklungen, und die wöchentlichen Arbeitsmarktindikationen. Zwar liegen die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe noch immer auf einem sehr niedrigen Niveau, vier Wochen mit Anstiegen in Folge kamen jedoch überraschend. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 159.89-160.91
Helaba Floor Research - Bonds - 16.01.2018
Zum Wochenauftakt stand der feste Euro bzw. die Schwäche des US- Dollars im Fokus der Anleger. Während die Gemeinschaftswährung von zunehmenden Spekulationen auf eine straffere Geldpolitik profitiert, gerät die US- Valuta von mehreren Seiten unter Druck. Die nach der Steuerreform vorprogrammierte höhere Staatsverschuldung und der kontinuierlich steigende Yuan-Kurs lassen für den Greenback nichts Gutes erwarten. ... mehr

DAX: Im Bann des Euro
IG Markets Research - Marktberichte - 16.01.2018
16.01.2018 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Der Euro setzt seine Aufwärtsbewegung fort und sorgt bei den Anlegern hierzulande zunehmend für Sorgenfalten. Zwar ist die Gemeinschaftswährung nach der jüngsten Kletterpartie reif für eine Korrektur, eine weiter anhaltende Euro-Stärke könnte für den deutschen Leitindex zu einem ernsten Problem werden. ... mehr

Buchtipp

Faszination Devisen
Die Gewinn- möglichkeiten mit Devisen sind enorm. Nie zuvor war es für den Privatanleger einfacher und lukrativer, mit den Kursschwankungen und Trends von Wechselkursen eigenständig und ohne hohe Gebühren Geld zu verdienen. ...weiter

Broker

Anzeige eToro - Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie die Risikoaufklärung auf der Seite des Brokers!

Sponsor

Anzeigen

<