Marktüberblick

DevisenpaarVeränderung%VeränderungLetzerHochTief

Kolumnen & Analysen

EUR/USD: Das Währungspaar hat im Augenblick einen echten Lauf
Admiral Markets - Forex - 24.05.2017
Der EUR/USD bewegte sich zu Beginn unseres Betrachtungszeitraums, am Mittwoch der letzten Handelswoche, im Bereich der 1,1100/1,1085. Er notierte damit deutlich über dem Niveau fünf Handelstage zuvor. Bereits am vergangenen Mittwoch stieg der EUR/USD an und konnte sich über die 1,1100 schieben. Am Donnerstag gab es zwar einen kleineren Rücksetzer, der bis in den Bereich der 1,1074 ging. Allerdings konnte sich der EUR/USD hier stabilisieren und am Freitag weiter ansteigen. Am späteren Freitagabend gelang es ihm, die 1,1200 zu überqueren und sich in diesem Bereich festzusetzen. Der Wochenschluss lag bei 1,1206. ... mehr

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,1100 – 1,1300
Helaba Floor Research - Forex - 24.05.2017
Mit per saldo soliden Stimmungsindikatoren in der Eurozone bleiben die Wachstumsperspektiven freundlich und die konjunkturellen Risiken dürften als ausbalanciert angesehen werden. Die Europäische Zentralbank bleibt daher unter Druck, zumindest die Wortwahl bei der Ratssitzung im Juni anzupassen. Vor allem die Forward Guidance, wonach die Zinsen noch für geraume Zeit auf dem jetzigen oder einem tieferen Niveau liegen werden, steht zur Disposition. EZB-Präsident Draghi und EZB-Chefvolkswirt Praet haben heute die Gelegenheit, die Erwartungen der Marktteilnehmer in diese Richtung zu lenken. ... mehr

Analyse: EUR/USD setzt Aufwärtsbewegung fort!
RoboForex I B. Wachsmann - Forex - 23.05.2017
Das Währungspaar EUR/USD setzte auch in der vergangenen Handelswoche seinen bullishen Trend fort und durchbrach dabei nachhaltig den Widerstandsbereich bei 1,1060 USD und die mittelfristige Aufwärtstrendlinie. Unterdessen hat sich die Lage um Donald Trump auf seiner Auslandsreise etwas entspannt. Hier gab es zum Wochenstart keine neuen Erkenntnisse oder Enthüllungen, welche den neuen US-Präsidenten weiter unter Druck setzten. Dennoch dürfte dieses Thema den Devisenmarkt in den kommenden Tagen weiter beschäftigen. ... mehr

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,1160 – 1,1320
Helaba Floor Research - Forex - 23.05.2017

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,1110 – 1,1250
Helaba Floor Research - Forex - 22.05.2017

Wochenbarometer Devisenmärkte - 20. KW 2017
HSH Nordbank Research - Forex - 19.05.2017

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,1050 – 1,1200
Helaba Floor Research - Forex - 19.05.2017

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,1050 – 1,1234
Helaba Floor Research - Forex - 18.05.2017

EUR/USD-Analyse:Der Euro gilt kurzfristig als sicherer Hafen
Admiral Markets - Forex - 17.05.2017

Analyse: EUR/USD - Neue Aufwärtsbewegung nach Retest
RoboForex I B. Wachsmann - Forex - 17.05.2017

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,1000 – 1,1130
Helaba Floor Research - Forex - 17.05.2017

» weitere Kolumnen Devisen    I    weitere Kolumnen Märkte

Top Termine des Tages

 Datum

 Zeit

 Land

 Meldung

25.05.2017

--:--

AT

Opec Ministertreffen

25.05.2017

--:--

AT CH

Feiertag - Börsen geschlossen

25.05.2017

09:00

ES

BIP 1Q (2. Veröffentlichung)

25.05.2017

10:30

GB

BIP 1Q (2. Veröffentlichung)

25.05.2017

14:30

US

Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

25.05.2017

19:00

US

T-Note-Auktion 28 Mrd USD 5/24

» alle Termine des Tages

FX-Education

So handeln Sie Devisen richtig!
Grundlagen Forex
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, der Devisenhandel ist nach wie vor die Königsdisziplin im Trading. Die Schwankungen an den FX-Märkten (FX = Foreign Exchange = Devisen) ausgelöst durch die Schuldenkrise in der Eurozone sind enorm. Starke Schwankungen bedeuten sowohl Chancen als auch Risiken und sind daher für Devisenhändler hochinteressant. Viele Trader kennen sich jedoch überhaupt nicht mit den Unterschieden zwischen den einzelnen Angeboten wie STP, ECN oder MM aus und daher möchte ich an dieser Stelle für Aufklärung sorgen: ... mehr

Devisen: Währungsderivate als Depotbereicherung
Grundlagen Forex
[Derivate Magazin 01I2012 - Marc Nitzsche] - Für aktive Trader ist der Devisenbereich ein echtes Eldorado. Denn während die Handelbarkeit anderer Asset-Klassen auf einige Stunden pro Tag begrenzt ist, lassen sich Währungen - zumindest von Montag bis Freitag - rund um die Uhr handeln. Dies ist allerdings nur ein Aspekt, die Spekulation auf steigende oder fallende Wechselkurse zu einer echten Depot-Bereicherung zu machen. Professionelle Investoren, wie beispielsweise die Spekulanten-Legende George Sorros, haben das Potenzial von Devisen-Engagements bereits vor vielen Jahren erkannt. ... mehr

» zum Education Center

Trading Business News

Neuer ETF: US-amerikanische Largecaps fundamental gewichtet
Börse Frankfurt - Trading Business - 17.05.2017
17. Mai 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). First Trust erweitert das Produktangebot auf Xetra und dem Frankfurter Parketthandel um einen Aktien-ETF. Der Der First Trust US Large Cap Core AlphaDEX®-ETF basiert auf dem gleichnamigen NASDAQ-Index. Ziel des Index ist es, ein positives Alpha gegenüber traditionell nach Marktkapitalisierung gewichteten Indizes zu erzielen. In den Referenzindex werden Largecap-Unternehmen des NASDAQ US 500 Large Cap-Index nach fundamentalen Kriterien gewichtet. ... mehr

Apple Multi-Asset DMCC startet den Handel mit DGCX Shanghai Gold Futures über MetaTrader 5
MetaQuotes - Trading Business - 16.05.2017
16. Mai 2017. Die Börse Dubai, Dubai Gold and Commodities Exchange (DGCX), hat ein neues Finanzprodukt eingeführt — Shanghaier Termingeschäfte auf Gold (Shanghai Gold Futures, DSGC). Das ist das erste Mal, dass man Zugang zu einem chinesischen Future außerhalb China bekommen hat; die Futures-Kontrakte werden in Yuan gehandelt und abgewickelt. Apple Multi-Asset DMCC (AMA) wurde zum ersten Unternehmen, das den Handel mit dem neuen Finanzinstrument über die MetaTrader 5 Plattform eingeführt hatte. ... mehr

Bleiben Sie bitte sachlich - Schwärmerei kostet an der Börse leider nur Geld!
Lars Erichsen - CFD-Brief - Trading Business - 12.05.2017
Liebe Leserinnen, liebe Leser, das englische Wort Bias bedeutet übersetzt Tendenz, Voreingenommenheit, Vorurteil oder Ausrichtung. Niemand kann sich von einem Bauchgefühl freimachen, es entsteht automatisch. Allerdings haben wir es als freie Geister jederzeit selbst in der Hand, ob dieses Gefühl zu einer aktiven Handlung führt oder nicht. Leicht ist es aber dennoch nicht. Unsere Erwartungshaltung Die Höhe der Rechnung eines Handwerkers hängt davon ab, wie lang es dauert die Arbeiten zu erledigen. Deswegen empören wir uns auch, wenn Schlüssel- Notdienste horrende Summen für wenig Arbeit verlangen. Dauerte das Öffnen einer ins Schloss gefallenen Tür mehrere Stunden, wäre diese Angelegenheit kein Thema. ... mehr

Neue ETCs: In US-Dollar notierte Energie- und Metalltracker
Börse Frankfurt - Trading Business - 12.05.2017

Admiral Markets begrüßt BaFin-Beschluss zur Regelung des CFD-Handels
Admiral Markets - Trading Business - 09.05.2017

Admiral Markets präsentiert das Forex 1x1
Admiral Markets - Trading Business - 09.05.2017

CMC Markets begrüßt die Allgemeinverfügung der BaFin für CFDs
CMC Markets - Trading Business - 09.05.2017

Neue ETCs: Benzin, Diesel, Erdgas, Heizöl und Öl
Börse Frankfurt - Trading Business - 09.05.2017

Neue ETFs: US-Dollar-Anleihen mit Investment-Grade
Börse Frankfurt - Trading Business - 08.05.2017

Neue ETCs: Industriemetalle mit minimierten Rollverlusten
Börse Frankfurt - Trading Business - 05.05.2017

Short-Selling-Regeln - So handeln Profis!
Lars Erichsen - CFD-Brief - Trading Business - 02.05.2017

Aktuelle Trader Notizen

 Datum

Meldung/Artikel

09.05.2017

CMC Markets begrüßt die Allgemeinverfügung der BaFin für CFDs - mehr auf eltee.de

09.05.2017

"Unkalkulierbares Verlustrisiko" - BaFin verbietet Finanzprodukte mit Hebelwirkung - mehr auf spiegel.de

24.04.2017

Dax auf Höchststand - Warum die Börsen Rekorde feiern - mehr auf spiegel.de

27.02.2017

Deutsche Börse: Milliarden-Fusion mit Londoner LSE steht vor möglichem Aus - mehr auf spiegel.de

07.02.2017

Fremdwährungen: Chinas Devisenvorrat schmilzt dahin - mehr auf spiegel.de

05.02.2017

Geldanlagen - Wie groß ist die Crash-Gefahr? - mehr auf spiegel.de

05.02.2017

Trump-Politik: Wirtschaftshistoriker warnt vor Währungskrieg - mehr auf spiegel.de

16.01.2017

Live Event „Auf Erfolgskurs im Jahr 2017“ in Frankfurt am 02. Februar 2017 - mehr auf eltee.de

10.01.2017

Neuer ETF: Inflationsgeschützte US-Staatsanleihen - mehr auf eltee.de

10.01.2017

Frankfurter Zertifikatebörse baut Marktanteil im Zertifikatehandel 2016 aus - mehr auf eltee.de

09.01.2017

Bitcoins im Höhenflug - Mit 100% in sechs Monaten hält keine andere Anlageklasse mit! - mehr auf eltee.de

03.01.2017

Admiral Markets legt Daten zur Orderausführung offen - mehr auf eltee.de

02.01.2017

Xetra-Gold: Jahresende mit neuem Rekordbestand - mehr auf eltee.de

20.12.2016

ETF Magazin Ausgabe 4/2016: "Ölkrise verkehrt" - mehr auf boerse-frankfurt.de

19.12.2016

Xetra und Börse Frankfurt: Handelskalender 2017 - mehr auf boerse-frankfurt.de

» weitere Trader Notizen

Buchtipp

Faszination Devisen
Die Gewinn- möglichkeiten mit Devisen sind enorm. Nie zuvor war es für den Privatanleger einfacher und lukrativer, mit den Kursschwankungen und Trends von Wechselkursen eigenständig und ohne hohe Gebühren Geld zu verdienen. ...weiter

Broker

Anzeige eToro - Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie die Risikoaufklärung auf der Seite des Brokers!

Sponsor

Anzeigen